Schraege Optikmontagen

Da ich anscheinend offensichtlich mit der offenen Visierung meines Vorderschaftrepetierers nicht so recht Glueck hatte, habe ich der Waffe ein Reflexvisier verpasst: Sutter 1×20 Die Optik soll 5000J aushalten. Da ich mit Flintenlaufgeschossen 2700J nichtmal erreiche, waere ich im betriebssicheren Bereich. Problem bei dem Reflexvisier oder der Schiene der Waffe war, dass das Reflexvisier nach … Mehr Schraege Optikmontagen

Komische Leute foppen…

Besitzer registrierter Schusswaffen, werden immer und immer wieder gefragt, wie man illegal an welche rankommt oder an die dafuer bestimmte Munition. Dass wir, die wir 79,20 EUR allein schon fuer den Papierkram bezahlen – und dies gerne tun – garkeine Ahnung davon haben, wie man an unregistrierte Schusswaffen kommt, dafuer aber umsomehr, wie man an … Mehr Komische Leute foppen…

„Die Welt ist nicht friedlicher geworden“

Fundstueck – dieses Mal aus unserer Lokalzeitung: zum Artikel Man hat in der Ueberschrift vollkommen recht. Gucken wir doch einmal, wie sich der Homo sapiens sapiens so auf dem Planeten verbreitet hat….durch gewalttaetige Verdraengung oder Unterdrueckung anderer Spezies z.B.. Dass auf diesem Planeten diverse Spezies von menschenaehnlichen Wesen nebeneinander gelebt haben, ist ja mittlerweile bekannt. … Mehr „Die Welt ist nicht friedlicher geworden“

Waffentransport in unverschlossenen Behaeltnissen

Hier mal wieder was Feines fuer unser StammtischWaffG, das von den Schiesssport-Bereicherern, erkennbar am gruenen Jacket, so herzhaft verbreitet wird: Soweit Waffen in unverschlossenen Behältnissen transportiert werden, sind sie nur dann „nicht zugriffsbereit“, wenn sie nicht innerhalb von drei Sekunden und mit weniger als drei Hand- griffen unmittelbar in Anschlag gebracht werden können, vgl. BT-Drs. … Mehr Waffentransport in unverschlossenen Behaeltnissen